Saskia Grandl

at work

studio

about me


Die Fotografie fasziniert mich bereits seit der Kindheit. Meine Groß- und Urgroßmutter waren selbst Fotografinnen. Oft saß ich im Keller vor dem alten Schrank und experimentierte mit analoger Kamera und Zubehör aus der Dunkelkammer.

 

In meiner Jugend begann ich dann selbst zu fotografieren und übte mich vorerst an Landschaftsaufnahmen.

 

Heute bin ich sehr glücklich den Schritt zur Selbstständigkeit im Jahr 2009 gewagt zu haben.

Ich lerne jeden Tag dazu und freue mich immer wieder auf neue Herausforderungen und all die tollen Menschen, die ich kennenlernen darf.

 

Ich bin ein offener und toleranter Mensch. Hab immer ein Ohr für die Belange meiner Mitmenschen und versuche zu helfen wo ich kann.

 

Meine Leidenschaft ist neben der Fotografie der Kraftsport.

Auch sonst passe ich optisch nicht unbedingt in das von der Gesellschaft vorgegebene Schema. Und das ist gut so.

Auf Hochzeiten kleide ich mich meiner Zunft entsprechend schwarz :-)